Telefontraining

Im Zeitalter der Kommunikation erreichen wir durch das Telefon - sowohl im Privaten wie am Arbeitsplatz - die totale Vernetzung. Durch Handy plus Standtelefon sind wir ständig überall erreichbar. Trotz dieser durchgehenden Technik sind unsere Telefongespräche nicht zufrieden stellender, verständnisvoller und klarer geworden.

Im Gegenteil: z.B. der Unmut unzufriedener Kunden über das Service-Telefon nimmt zu. Oft wird der Anrufer von einem zum anderen vertröstet, verbunden, verärgert, nur weil es kein anderes Konzept für ein Telefonmarketing gibt. Die Mitarbeiter fühlen sich durchs Telefon gestresst und in ihrer Arbeit ständig gestört.

Mit dem Instrument/ Kommunikationshilfsmittel „Telefon“ kann jedoch durch eine Marketing-Denkweise erreicht werden, dass kundenorientiertes Handeln und Sprechen am Telefon in die Praxis umgesetzt wird. Kundenservice und Kontakt machen dann Spaß und bewirken zufriedene Kunden und Anrufer.

Inhalte

- Wahrnehmungsübung

- Verständnis auf einem hohen Interaktionsniveau

- Alle Sinnessysteme nutzen

- Repräsentationssysteme

- Rapport herstellen

- Verkaufsorientierte Gesprächsführung für verschiedene

   Kundentypen

- Konfliktgespräch

- Verhaltensregeln bei Reklamationen

- Telefongespräch – Vorbereitung: Telefonfahrplan

- Meta-Sprachmodell

- Gesprächsanalyse und Reflexionsmöglichkeiten

- Zur Stimme und Sprache am Telefon

- Der Kunde und Du

- Lösungsorientierte Gesprächsführung als Gesprächsführung

Kontakt:

Dr. Eva Brandt

Seminare und Beratung

Panoramastraße 16

D-65199 Wiesbaden

Tel. +49(0)611 7167670 

Fax +49(0)611 7167909

email: info@seminare-beratung.de