Dipl.-Päd. Michael Thimm

Jahrgang 1960

Ausbildung

Studium Diplompädagogik, 

Erwachsenenbildung und berufliche Fortbildung, Kommunikationswissenschaft

Beruflicher Werdegang (Kurzform)

Studium Diplompädagogik, PH Freiburg

Acht Jahre in der beruflichen Erwachsenenbildung

Aus- und Weiterbildung als Fachbereichsleiter

Weiterbildung/Mitgliedschaften

3-jährige Ausbildung zum systemischen Berater,

IGST Heidelberg (1998 – 2001)

kontinuierliche Weiterbildung in den Bereichen Systemische Beratung und hypotherapeutische Coachingmethoden nach dem Curiculla der Milton Erickson Gesellschaft Deutschland

Schwerpunktthemen bei Trainings und Coachings

  • Rhetorik und Kommunikation
  • Persönliche Kompetenzen
  • Seminare zur Förderung des psychosozialen Wohlbefindens
  • Beruf und Karriere
  • Marketing und Verkauf
  • Führungskräfte- und Mitarbeitertrainings

Was zeichnet mich als Trainer aus?

  • Ein großes Repertoire an Methoden in der Erwachsenenbildung
  • Respekt gegenüber Menschen und ihren Lebensentwürfen
  • Praxisorientierung und Umsetzbarkeit der Lerninhalte
  • Eine gute Portion Gelassenheit und Humor

Methodische Ansätze im Training und Coaching

  • Teilnehmeraktivierende Methoden der Erwachsenenbildung
  • Rollenspiele, Videoanalysen, Fragebögen und Checklisten
  • Einzel- und Gruppenfeedbacks
  • Systemische Ressourcenorientierung und Fragetechniken
  • Hypotherapeutische Methoden
  • Arbeit mit Musterunterbrechnung
  • Lernen durch Bewegung