In Balance statt Burn-out

Burn-out ist zwar ein Modewort geworden, allerdings nicht zu unterschätzen. Die Differenzierung zwischen Stress und Burn-out liegt darin, dass Sie oder Ihr Mitarbeiter in Form von Urlaub oder anderen Erholungsmaßnahmen nicht mehr regenerieren können und Ihre Ressourcen nicht wieder aufbauen.

Die klassischen Symptome des Burn-outs zeigen sich in unbestimmter Reihenfolge und in individuell starken Ausprägungen. Das macht die Diagnose, ob es sich tatsächlich um einen Burn-out handelt, sowie die Akzeptanz in der Öffentlichkeit etwas schwieriger.

 

Die klassischen Symptome sind:

  • Energiemangel
  • Schlafstörungen
  • Chronische Müdigkeit
  • Aggressivität
  • Depressionen
  • Schuldzuweisung gegenüber Anderen
  • Konzentrationsstörungen
  • Rückzug von Freunden und Kollegen
  • Tinnitus

 

Workshop Burn-out-Prävention

Erfahren Sie im Team, wie Sie frühzeitig dem Burn-out-Teufelskreis vorbeugen können, in Form von gezielten Maßnahmen für den privaten und beruflichen Alltag.

In diesem Workshop werden gesundheitliche Aspekte, Werkzeuge des modernen Zeitmangements sowie Mentaltechniken zur Regeneration und Konzentration vermittelt und trainiert.

Die Methoden und Strategien werden im Kontext der privaten und beruflichen Lebenssituation betrachtet.

Firmeninterne Workshops werden individuell auf Ihr Firmenprofil und Ihre Werte maßgeschneidert.

 

Einzelcoaching

Das Einzelcoaching bezieht sich sowohl auf Prävention als auch auf Begleitung und Re-integration im Falle eines Burn-outs. Für alle drei Stufen bieten wir ein individuelles und maßgeschneidertes Coaching an.

Auch hier findet eine Zusammenarbeit mit Ihrer Firma im Sinne des Unternehmensanspruchs und Ihrem persönlichen Anspruchs statt.

So divergent wie sich der Burn-out zeigt, so divergent findet auch das persönliche Coaching statt; unter Berücksichtigung der persönlichen und beruflichen Ziele.

Je nach Bedarf kann das Coaching auch medizinisch begleitet und wenn nötig entsprechende Reha-Möglichkeiten vermittelt werden.