Mindset 4.0

Mindset 4.0 - die digitale Transformation passiert zuerst im Kopf

Die Transformation in die Digitalisierung erfordert bei sich selbst ein Umdenken und eine offenes Mindset für Veränderungen.
Im Mittelpunkt stehen die höhere Selbstbewusstheit und das persönliche Durchsetzungsvermögen im dynamischen Wandel für eine
selbstbestimmte Karriereplanung und Stabilität.
Lernen Sie, wie Sie mit veränderten Machtverhältnissen umgehen, welche Verhaltensmuster Sie prägen und welcher Mindset dahinter steht. Sie erfahren, wie Sie sich unter den neuen Gegebenheiten behaupten können und trainieren neue Kompetenzen im Bereich Selbst- und Menschenkenntnis. Das Seminar zeigt Ihnen Wege auf, wie Sie der digitalen Transformation des privaten und beruflichen Lebens begegnen. Sie begegnen dem Wandel authentisch mit Ihrer Persönlichkeit, gestalten Ihr Leben selbstverantwortlich und fördern so die souveräne Zusammenarbeit, auch in losen Strukturen.

Inhalte:

  • Analyse der eigenen Werte und Persönlichkeit zur Stärkung der Authentizität
  • Durchsetzungsstärke mit passenden Strategien für die persönliche Stabilität innerhalb starker Veränderungsprozesse
  • Commitment erzeugen und Umgang mit zeitlich begrenzter Macht
  • Reflexion persönlicher Verhaltensmuster: Fördernde und hindernde Verhaltensmuster analysieren
  • Bewusster Umgang mit Veränderungen und Methoden für den leichteren Umgang
  • Das dynamische Selbstbild: Ich kann mich auf Veränderungen einlassen
  • Allianzen mit anderen Menschen bilden: Durch menschliches Miteinander kreative Lösungen finden
  • Gesund bleiben im Stress: Gesundheits- und Selbstmanagement im Takt der Persönlichkeit
  • Alpha-Strategie zur schnellen Stressreduktion

Sie erkennen Ihre wichtigsten Werte und Verhaltensmuster und lernen basierend auf diesen, sich auf Veränderungen einzustellen und lernen, wie Sie sich aktiv durchsetzen können im dynamischen Umfeld der Veränderungen. Techniken, die die Resilienz stärken und Sie somit im Stress gesund bleiben, kommen nicht zu kurz in diesem Seminar.