Dipl.-Psych. Miriam Fritsch-Kümpel

Dipl.-Psych. Miriam Fritsch-Kümpel

Jahrgang 1977

Ausbildung

Studium Psychologie auf Diplom, TU Darmstadt

Beruflicher Werdegang (Kurzform)

  • Psychologiestudium in Mainz und Darmstadt, Abschluss 2003
  • 2003-2006: Personalreferentin in der Automotive Branche
  • Seit 2006 selbstständige Beraterin

Weiterbildung/Mitgliedschaften

  • 2007 NLP
  • 2007 ASSESS Akkreditierung
  • 2008 Zertifizierung zur Arbeitsplatzkonflikt- und Mobbingberaterin
  • 2012 Multimodale Stresskompetenz (MMSK)
  • 2012 Psychologische Schmerztherapie

Schwerpunktthemen

  • Führungskräfteentwicklung
  • Konfliktmanagement und Mobbing
  • Schlichtung, Vermittlung, Mediation
  • Kommunikation und Gesprächsführung
  • Stressbewältigung und Work-Life-Balance
  • Selbstmanagement und Persönlichkeitsentwicklung
  • Kundenorientierung
  • Audits, Potenzialanalysen und Assessment Center

Was zeichnet mich aus?

  • Förderung der Selbstreflexion
  • Detailliertes, wertschätzendes Feedback
  • Authentizität
  • Fokussierung auf Umsetzung und Praxistransfer
  • Analytisches Vorgehen und Lösungsorientierung

Methodische Ansätze

  • Kompetenzinterviews
  • Standort- und Zielanalysen
  • Kreative Selbstreflexion
  • Lebensskript- und Werteanalysen
  • SWOT-Analysen
  • Mediation
  • Fallstudien
  • Planspiele und Rollenspiele
  • Transfersicherung
  • Entspannung und Autogenes Training
  • Qualitative und quantitative Befragungen und Auswertungen
  • Audits und Potenzialanalysen
  • Assessment Center
  • Prozessmoderation
  • Konfliktbearbeitung und -moderation